Beach-Soccer-Turnier TuS Pützchen 05 e.V., Bonn

Sports Club

Outdoor Recreation

Sports Venue & Stadium

Beach-Soccer-Turnier TuS Pützchen 05 e.V.
13. Beach-Soccer-Turnier des TuS Pützchen 05 16. - 17. Juli 2016 Hallo liebe Beach-Soccer-Freunde, es ist mal wieder so weit. Vom 16. bis 17. Juli 2016 veranstaltet die Fußballabteilung des TuS Pützchen 05 e.V. die 13. Auflage des Beach-Soccer-Turniers neben dem Franz-Neubauer-Vereinsheim in Pützchen. Gespielt wird auf feinstem Sand, geliefert von unseren Freunden aus Mauritius mit einer Spielfläche von 30x19 Metern. Es können bis zu 24 Mannschaften ihr Können beweisen. Die Spielzeit beträgt 1x10 Minuten, also genug Zeit um den ein oder anderen Fallrückzieher zu ziehen! Absoluter Höhepunkt des Turniers ist die Beachparty "Brand im Sand" am Samstag Abend. Natürlich ist auch während des Turniers für gute Musik und Verpflegung gesorgt. Also Leute, Team anmelden direkt über unsere Homepage oder hier und abgerechnet wird auf Pützchener SAND! Spielmodus: • Gespielt wird auf einem Spielfeld von ca. 30 x 19 Metern. Dies entspricht etwa 150 Tonnen Sand. Die Spielzeit je Partie beträgt 10 Minuten. • 24 Mannschaften spielen in einer oder zwei Gruppenphasen und Endrunde um den Turniersieg. • Zahlreiche Sponsoren für Bandenwerbung haben ihr Interesse zum Ausdruck gebracht - es sind noch Werbeplätze vorhanden • Die Schirmherrschaft wird auch in diesem Jahr durch den Oberbürgermeister der Stadt Bonn, Herrn Jürgen Nimptsch wahrgenommen Startgeld: • pro Mannschaft erheben wir eine Startgebühr von 30 € ! Darin enthalten ist ausreichend Wasser für die Team-Spieler an jedem Turnier-Spieltag • Für erstmalig teilnehmende Mannschaften werden 50 € Kaution fällig, diese gibt es bei Antritt zum ersten Gruppenspiel zurück - damit verhindern wir kurzfristige Absagen und Spielausfälle Die wichtigsten Programmpunkte: 1.Turnierstart ist am 16.07.2016 auf der Sportanlage des TuS Pützchen 05 e.V., Sebastianusstraße, 53229 Bonn (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben) 2. Beach-Party "Brand im Sand" am 16.07.2016 im Vereinsheim des TuS Pützchen - ab ca. 19:30 Uhr. 3. Sonntag 17.07.2016: Fortsetzung des Turniers mit den anschließenden Viertel- und Halbfinals sowie dem Endspiel. Siegerehrung Für etwas Unterhaltung und ein kleines Rahmenprogramm ist einiges auf die Beine gestellt worden und selbstverständlich haben wir auch wieder für das leibliche Wohl zu gewohnt moderaten Preisen Bestens gesorgt. Ganz ausdrücklich möchte ich erwähnen, dass bei diesem Event der Spaß unsere größte Motivation ist. Regeln: Auszug aus Beach-Soccer-Spielregeln, Fédération Internationale de Football Association; FIFA Spieler Das Spiel wird von zwei Teams bestritten, von denen jedes höchstens sechs Spieler aufweist. Einer von ihnen ist der Torwart. In einem Spiel sind beliebig viele Auswechslungen zulässig. Ein ausgewechselter Spieler darf als Ersatz für einen anderen Spieler wieder am Spiel teilnehmen. Sicherheit Ein Spieler darf keine Kleidungsstücke oder Ausrüstungsgegenstände tragen, die für ihn oder einen anderen Spieler eine Gefahr darstellen (einschließlich jeder Art von Schmuck). Die Entscheidungsgewalt der Turnierleitung Die Speiele werden durch die Turnierleitung beaufsichtigt, die unbeschränkte Befugnis haben, den Spielregeln Geltung zu verschaffen. Entscheidungen der Turnierleitung Die Entscheidungen des Spielleiters zu spielrelevanten Tatsachen sind endgültig. Dazu gehören auch das Ergebnis des Spiels sowie die Entscheidung auf „Tor“ oder „kein Tor“. Der Spielleiter darf eine Entscheidung nur ändern, wenn er festgestellt hat, dass sie falsch war, oder falls sie es für nötig halten. Voraussetzung hierfür ist, dass das Spiel noch nicht fortgesetzt oder beendet wurde. Disziplinarmassnahmen Disziplinarstrafen dürfen die Spielleiter vom Betreten des Spielfelds bis zum Verlassen des Feldes nach dem Schlusspfiff aussprechen. Verwarnungswürdige Vergehen von Spielern oder Auswechselspielern Ein Spieler wird verwarnt, wenn er eines der folgenden Vergehen begeht: • unsportliches Betragen • Protestieren/Reklamieren durch Worte oder Handlungen • wiederholter Verstoß gegen die Spielregeln • willentliche Verzögerung der Wiederaufnahme des Spiels • Ignorieren des vorgeschriebenen Abstands bei Anstoß, Eckball, Einwurf oder direktem Freistoss • (Wieder-)Betreten des Spielfelds ohne Erlaubnis der Schiedsrichter oder Verstoß gegen die Auswechselbestimmungen • absichtliches Verlassen des Spielfelds ohne Erlaubnis der Schiedsrichter Feldverweiswürdige Vergehen von Spielern oder Auswechselspielern Ein Spieler oder ein Auswechselspieler wird des Feldes verwiesen, wenn er eines der folgenden Vergehen begeht: • grobes Foulspiel • Tätlichkeit • Bewerfen einer Person mit Sand • Anspucken eines Gegners oder irgendeiner anderen Person • Verhindern eines Tors oder Vereiteln einer offensichtlichen Torchance des Gegners durch absichtliches Handspiel (gilt nicht für den Torwart im eigenen Strafraum) • Vereiteln einer offensichtlichen Torchance für einen auf sein Tor zulaufenden Gegenspieler durch ein Vergehen, das mit einem direkten Freistoss oder einem Strafstoss zu ahnden ist • anstößige, beleidigende oder schmähende Äußerungen oder Gebärden • zweite Verwarnung im selben Spiel Der Einwurf Der Einwurf ins Spiel erfolgt durch Einrollen Der Torabwurf Durch den Torabwurf wird das Spiel fortgesetzt. Aus einem Torabwurf kann nicht direkt ein Tor erzielt werden. Geht der Ball direkt ins gegnerische Tor, wird das Spiel mit einem Torabwurf für das gegnerische Team fortgesetzt. Auf Torabwurf wird entschieden, wenn • der Ball zuletzt von einem Spieler des angreifenden Teams berührt wurde und in der Luft die Bande in vollem Umfang überschreitet, ohne dass dabei ein Tor gemäß Regel 10 erzielt wird. Austausch eines beschädigten Balls Wenn der Ball im Verlauf des Spiels platzt oder beschädigt wird, • wird das Spiel unterbrochen, Genug der Regeln: Auf unserem Turnier soll der Spaß im Vordergrund stehen!!! Teilnehmerliste 2013: 1) Schääl Sick (II. Mannschaft) 2) Pützchen´s Legenden (Eric Becker) 3) Team IGDB (Alex Michel&Timo Müllenborn) 4) Lancen & Partner (Kai Bülter) 5) Saufana (Roman Ahrens) 6) Pützchens Erben (Jörg Amthor) 7) JogaBonitos (Stefan Weigelt) 8) JGV Rheindorf (Titelverteidiger von 2012 - D. Schütte) 9) 1. FC Kölsch (P. Taggesell) 10) 97er Revival (Rainer Koller) 11) Team Zengi (Name folgt) 12) Freundeskreis (Manu Altmann) 13) HAMA-Jungs (Hauptsponsor Hamacher Logistik) 14) Headbangerzz (David Krause) 15) das PrinceGTeam (PrinceGuiseppe von Alicata) 16) Doni´s All-Stars (Doni Sieberz) 17) jecke Zweite (Sascha Bauch) 18) Let´s Play (Boris Schirmer) 19) Team Beuel (Erik Obendoerfer) 20) die Unbekannten (Antonio Goncalves) 21) Ullersdorfer Laufwunder (Marcel Hauke) 22) BeachBoys (Sascha Fälber) 23) BeachSoccerClub Bonn (BSC) 24) All-Stars-Team

Adress

Sebastianusstraße 58
53229 Bonn

Phone number

01737696669

Parking

Parking lot

Price

Beach-Soccer-Turnier TuS Pützchen 05 e.V., Bonn updated