ESCAPE Dresden, Dresden

Counseling & Mental Health

Educational Consultant

ESCAPE Dresden
Beratungs- und Trainingsangebote für Täter und Täterinnen in Fällen häuslicher Gewalt Telefon: 0351 810 43 43 Mail: kontakt@escape-dresden.de Jetzt aussteigen – Jetzt beraten Bevor die Gewalt von Neuem beginnt Eigentlich hatten Sie einfach nur einen schlechten Tag. Vielleicht fühlten Sie sich missverstanden und nicht ernst genommen. Dennoch tragen Sie die Verantwortung. Sie können nicht sicher sein, dass es nicht wieder passiert. Sie wissen was Gewalt ist. Sie wissen, Gewalt zerstört: Ihr Leben. Das Leben von anderen. Das Leben von Unschuldigen. Das Leben von Frauen, Männern und Kindern. Das Leben von geliebten Menschen. Zeigen Sie Gewalt die Rote Karte. Sie haben es in der Hand! Die Beratung erfolgt durch Männer für Männer und durch Frauen für Frauen. In einem ersten Gespräch (auf Wunsch anonym) informieren wir Sie über das Beratungsangebot. Ziel Täterberatung soll Tätern die Möglichkeit geben, aus ihrer individuellen Gewaltspirale auszubrechen und auf Grund neu zu erlernender Handlungsalternativen, ein in der Gesellschaft und vor allem im sozialen Nahraum getragenes Leben zu führen. Grundlage ist der gesellschaftliche Wert, dass Gewalt kein probates Mittel der Konfliktbewältigung ist. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um psychische, physische, ökonomische oder sexuelle Gewalt handelt und ob die Opfer Frauen, Männer oder Kinder sind. Für wen? - Männer und Frauen, die Gewalt in einer bestehenden oder bestandenen partnerschaftlichen Beziehung ausgeübt haben oder ausüben - Selbstmelder und gewiesene Täter ab 18 Jahren Beratungsablauf: - Erstgespräch (auch anonym möglich) - Beratungsvertrag - ca. 5 Sitzungen bis zur ersten Teilzielüberprüfung - weitere Teilziele erarbeiten - Beratungsauftrag abschließen Beratungsvertrag: - Aufhebung der Anonymität - Selbstverpflichtung, keine Gewalt auszuüben - Zielformulierung - Beratungsbeitrag Gruppenangebot: - Vorgespräche zum Gruppenstart - 25 Abende á 2 Stunden Inhalte: Gewalt, Macht, Verantwortung, Beziehung, Männer, Frauen, Rollenbilder, Möglichkeit des Erfahrungsaustausches von Handlungsalternativen, gegenseitige Wahrnehmung und Konfrontation

Adress

Königsbrücker Straße 37
01099 Dresden

Phone number

0351/8104343

Parking

ESCAPE Dresden, Dresden updated