Frauenstein im Erzgebirge, Frauenstein

Landmark

Region

City

Frauenstein im Erzgebirge
Frauenstein ist eine Kleinstadt im Süden des sächsischen Landkreises Mittelsachsen. Ausgangspunkt der Siedlungsbildung war die um 1200 erfolgte Anlage einer Burg, die sich auf einer markanten Bergkuppe (Granitporphyr) über die gewellten Hochflächen des Umlandes erhob. Kurz nach Gründung der Burg wurde in ihrem Umfeld Silbererz gefunden. Daraufhin siedelten sich Bergleute und Handwerker im nordöstlich der Burg gelegenen Kuttelbachtal an. Allerdings war der Siedlungsort ungünstig gewählt, er war überschwemmungsgefährdet und lag abseits der Burg. Die Siedlung wurde deshalb nach 1470 aufgegeben. Das neue Frauenstein errichtete man planmäßig auf einer Hochfläche in unmittelbarer Nachbarschaft der Burg. Eingemeindungen: Kleinbobritzsch, Burkersdorf, Dittersbach, Nassau

Adress

Markt 28
09623 Frauenstein

Phone number

037326 8380

Frauenstein im Erzgebirge, Frauenstein updated