Baggersee Innsbruck, Innsbruck

Lake

Baggersee Innsbruck
Der Baggersee, amtlich Badesee Rossau, liegt am südöstlichen Stadtrand von Innsbruck beim Inn in der Rossau.Mit einer Fläche von 2,8 Hektar ist er der größte See im Stadtgebiet. Seine maximale Tiefe beträgt 14 Meter.Im Sommer nützen viele den See als Naherholungsgebiet. Das Wasser kann sich auf bis zu 24 °C erwärmen. Nebenbei findet man zahlreiche Sportmöglichkeiten wie Beachvolleyball, Badminton, Streetball oder Tischtennis. Im Herbst wird auf dem Wasser intensiv gesurft.Trotz der intensiven Nutzung bleibt die Wasserqualität konstant bei Stufe II. Schilfregionen, Frischwasserzufuhr und unterirdische Verbindungen mit dem Klärwerk Rossau und dem Inn versorgen den See mit ausreichender Wasserumwälzung. Außerhalb der Badesaison bewohnen Wasservögel wie Kormorane und Schwäne diesen Lebensraum.Der Baggersee mit seiner Umgebung wird von der Stadt Innsbruck gepflegt. Die Badenutzung ist kostenpflichtig. Das Geld wird für die Instandhaltung der Freizeitanlage genützt.WeblinksBaggersee Rossau bei www.tirol.gv.at

Adress

8961 Innsbruck

Phone number

+43-(0)512-502-7091

Parking

Price

Payment

Cash

Lake near Baggersee Innsbruck

Taxerhof Lake
1015 meters
Herzsee
2003 meters
Herzsee
2003 meters
Grand Pond
4076 meters
Rapoldi-Weiher
4076 meters
Small Pond
4076 meters
Natterer See
8566 meters
Volderer See
9229 meters
Volderer See
9229 meters
Rohrsee
26070 meters
Lichtsee
26252 meters
Baggersee Innsbruck, Innsbruck updated