Nordkette. Jewel of the Alps, Innsbruck

Local Business

Nordkette. Jewel of the Alps
Der Berg im Herzen von Innsbruck. Direkt aus dem Stadtzentrum in den größten Naturpark Österreichs! The mountain at the heart of Innsbruck! Der Berg in der Stad. In wenigen Minuten direkt aus dem Stadtzentrum in den größten Naturpark Österreichs! Der atemberaubende 360°-Blick mit der Hauptstadt der Alpen einerseits und dem Naturpark Karwendel auf der anderen Seite hinterlässt Eindrücke, die bleiben. Die Stationen der Hungerburgbahn, geplant von Star-Architektin Zaha Hadid, sind mittlerweile charakteristisch für das Stadtbild Innsbrucks und stehen für modernste Architektur im Alpenraum. Dank der Standseilbahn gelangt man, mit Ausstiegsmöglichkeit am vor allem bei Familien beliebten Alpenzoo, in nur acht Minuten auf die Hungerburg. Dort angekommen führen nur wenige Schritte über den nach dem weltberühmten österreichischen Alpinisten benannten Hermann-Buhl-Platz zur Gondel-Station. Auf der 1905m hoch gelegenen Seegrube – bereits umringt von der Schönheit des größten Naturpark Österreichs und Innsbruck zu Füßen – lassen Gäste und Einheimische gleichermaßen die Seele baumeln. Blickfang für Touristen sind die waghalsigen Sportler, die Sommer wie Winter entweder beim Bezwingen Europas steilster Ski-Route oder dem schwierigsten Downhill-Trail beobachtet werden können. Seit jeher locken die Felsen des Karwendels zahlreiche Kletterbegeisterte, so war die Nordkette schon Hermann Buhls Trainingsgebiet für die Erstbesteigungen der beiden Achttausender Nanga Parbat und Broad Peak. Das eindrucksvolle Erlebnis am Aussichtshöhepunkt, dem 2300m hohen Hafelekar, ist Dank direkter Anbindung an die Stadt für jedermann zum Greifen nah. Mit seinen über 3000 Tierarten und mehr als 1305 verschiedenen Pflanzen kommen Naturliebhaber im dort angrenzenden Naturpark voll auf ihre Kosten. Nicht selten erhaschen Gäste auf der Nordkette einen Blick auf die sonst so scheuen Wildtiere und vor allem in Sachen Aussicht bleiben mit dem einzigartigen Panorama von Stadt und Bergen keine Wünsche offen. Auf der Nordkette wird es nicht langweilig – ein bunter Veranstaltungskalender bietet ganzjährig Highlights. Von den Iglu Clubbings, über den Jazz Brunch, bis hin zum Christkindlmarkt, da ist für jeden etwas dabei! --------------------------------------------------- The mountain at the heart of Innsbruck. The Nordkette is part of Austria’s largest nature park, the Karwendel Nature Park, and can be reached directly from Innsbruck city centre in just a few minutes! The breathtaking 360° view leaves a lasting impression, with the capital of the Alps on one side and Tyrol’s most extensive conservation area on the other. The Hungerburg funicular’s stations, designed by renowned architect Zaha Hadid, have become an integral part of Innsbruck’s cityscape and represent the most modern architecture in the alpine region. The funicular enables visitors to reach the Hungerburg in just 8 minutes. There are several stops along the way including the Alpine Zoo, which is a favourite among families. After reaching the Hungerburg station, a short walk across Hermann Buhl Square, named after the world-famous Austrian mountaineer, leads visitors to the cable car station. The Seegrube, at an altitude of 6,250 ft and surrounded by the beauty of Austria’s largest national park, invites visitors and locals alike to relax, unwind and take in nature at its very best. Whether summer or winter, visitors can watch in awe as local daredevils race down Europe’s steepest ski route or do their best on the trickiest downhill trail. The rocky face of the Karwendel has always lured climbing enthusiasts, and is also where Hermann Buhl trained before his first ascents of the 26,246 ft Nanga Parbat and Broad Peak summits. Lying at an impressive 7,401 ft, the Hafelekar offers the most spectacular viewing experience. Thanks to a direct connection from the city, everybody can enjoy this unique experience within minutes. The alpine park, which borders Hafelekar, has over 3,000 species of wildlife and more than 1,305 species of plants and fauna and is an absolute must for nature lovers. Visitors can often catch a glimpse of the normally shy wildlife, but the real highlight is the unique panorama of city and mountains which leaves nothing to be desired.

Adress

A-6020 Innsbruck

Phone number

<<not-applicable>>

Parking

Price

€€
Nordkette. Jewel of the Alps, Innsbruck updated