Filmmuseum München, Munich

Museum

Movie Theatre

Filmmuseum München
Das Kino für Spezialisten: Filmreihen, 3D-Kino, Stummfilme mit Musikbegleitung, Filme in der Originalfassung. Karten können telefonisch unter 089-23396450 reserviert werden. Das Filmmuseum München wurde bereits 1963 als Abteilung des Münchner Stadmuseums gegründet und war das erste Kommunale Kino in Deutschland, noch bevor es diesen Begriff überhaupt gab. Das Filmmuseum bietet ein Angebot, das in Deutschland seinesgleichen sucht: sorgfältig recherchierte Filmretrospektiven, die sich bewusst von anderen selektiven Angeboten abheben, systematische Aufarbeitung der Filmgeschichte und von Gesamtwerken einzelner Filmemacher, Restaurierung von vergessenen und verloren geglaubten Filmen, die teils auch auf DVD verfügbar gemacht werden. Das Filmmuseum hat als eines der ersten Archive auf digitale Mittel in der Filmrestaurierung gesetzt und nutzte als eines der ersten Archivkinos digitale Projektion, kann aber (bis auf 70mm) nach wie vor alle professionellen Filmformate spielen, die viele Kinos heute schon aufgegeben haben. Das Ziel ist, jeden Film in bestmöglicher Qualität zu präsentieren. Bei unterschiedlichen Materialien zählt das Format, das der ursprünglichen Premierenkopie am nächsten kommt. Es laufen nur Originalfassungen (mit Untertiteln). Im Filmmuseum können Sie Kino so erfahren, wie es sein sollte: als gemeinsames Erlebnis, werbefrei und auf großer Leinwand.

Adress

St.-Jakobs-Platz 1
80331 Munich

Phone number

089 233 96450 / 089-233 22348

Parking

Price

Filmmuseum München, Munich updated