Bunkerei Augarten, Vienna

Beer Garden

Bunkerei Augarten
Das ist die offizielle Facebook Fanpage der "Bunkerei" im Augarten Im Sommer ist die Bunkerei das "wohl wunderbarste Buffet der Stadt" (Falter), ein urgemütlicher Gastgarten mitten in der Stadt und doch in idyllischer Natur. Hier können die Kinder spielen, während die Erwachsenen Ruhe und Natur genießen; hier herrscht die sprichwörtliche Wiener Gemütlichkeit. Hier trifft sich die typische Mischkulanz der Augarten-Umgebung, bestehend aus ethnischer Vielfalt, Kunstinteressierten und eingesessenen Ur-WienerInnen. Unser Gastgarten im "Augarten", dem ältesten erhaltenen Barockgarten Österreichs, zählt sicher zu den schönsten Wiens. Unter Linden und Kastanienbäumen könnt Ihr hier die Seele baumeln lassen und Euch an unserer guten Gastronomie und der lockeren Stimmung erfreuen. Öffnungszeiten 2016, nur bei Schönwetter: DI-SA 12.00 bis Parksperre SO & Fei 9.00 bis Parksperre MO Ruhetag (ausgenommen sind die Spiel der Fußball EM - hier ab 1h vor dem ersten Anpfiff geöffnet!) Seit 2005 haben wir aus dem angrenzenden ehemaligen Schutzbunker aus der Zeit des II. Weltkrieges langsam einen Veranstaltungsraum gemacht. Daher der Name "Bunkerei". Der Bunker eignet sich auch für private Feste und Firmenfeiern. Durch ein spannendes Kulturprogramm im Rahmen von Freiluft-, oder auch einzelnen indoor-Veranstaltungen wird diese Gemütlichkeit seit dem Jahr 2005 versetzt mit einem gehöhrigen Schuss an Pepp, Pfiff und Spannung. Der Besuch dieses einzigartigen Ortes gehört zum "must" eines jeden Wien-Aufenthalts. Im Winter wandelt sich die Bunkerei in die Punscherei mit hausgemachten Heißgetränken und weihnachtlichen Snacks. Hof und Garten sind weihnachtlich geschmückt und Ihr könnt Euch am offenen Lagerfeuer aufwärmen. -

Adress

Obere Augartenstraße 1a
1020 Vienna

Phone number

+43 676 9724370

Service

Breakfast, lunch and dinner

Takea drinkor a coffee

Takeout possible

Outdoor

No reservation

OK with kids

OK with groups

Parking

Street

Price

Payment

Cash
Bunkerei Augarten, Vienna updated